Francesca Melandri - Eva schläft

Alles dreht sich um die Liebe. Zahlreiche Liebschaften umhüllen Evas Mutter. Sie ist immer auf der Suche nach einem Ersatz. Jahre später meldet sich Vito Anania bei Eva. Er liegt im Sterben. Die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg ist nicht spurlos an ihm vorbeigegangen. Eva beschließt, ihm einen letzten Gefallen […]

Selim Özdogan - Wieso Heimat, ich wohne zur Miete

Eine Reise in die Vergangenheit um sich selbst zu finden? Das hatten wir doch schon so oft in Büchern und es gelang nur selten, ein bezauberndes Bild darin wiederzufinden. Was bedeutet schon das Wort Heimat? Während Krishna versucht sich selbst zu finden, findet er zumindest das, was man unter Heimat […]

Arto Paasilinna - Der Sohn des Donnergottes

In Finnland sind die Götter noch etwas Wert und haben eine große Bedeutung. Doch die Stimmung ist getrübt. Das Himmelsvolk muss mit ansehen, wie jedoch die Menschen nach und nach abtrünnig werden. Sie kehren den alten Göttern den Rücken und finden plötzlich Zuflucht bei dem christlichen Gott. Ausgerechnet der junge […]