tinaliestvor

books and more

Kategorie: frisch eingetroffen (Seite 1 von 46)

frisch eingetroffen…

Vielen Dank an den Audiobuchverlag für das Hörbuch Michael Ondaatje „Kriegslicht“.   Vertont von Frank Stieren bin ich gespannt auf die Vergangenheit einer kleinen Familie und das Lüften eines alten Geheimnisses.

Vielen Dank ebenfalls an Wolfgang Wirth, der mir seinen neuen Thriller „…. und ich will nicht gnädig sein!“ präsentiert und mir nach der spannenden Lektüre noch für ein kleines Interview zur Verfügung steht.

Mit Lutz Wilhelm Kellerhoff begebe ich mich auch Mördersuche im verseuchten Berlin im Jahr 1968. Ich freue mich auf wilde Zeiten.

 

Ein Dankeschön auch an Bianca Palma! Ihren italiensichen Krimis aus Rom bleibe ich gerne treu und starte mit „Römische Vergeltung“ in ein neues Abenteuer mit Commissario Caselli!

frisch eingetroffen…

Vielen Dank an den Berlin Verlag für Thomas Klupp mit seinem Roman „Wie ich fälschte, log und Gutes tat“. Bei Vorablesen durfte ich ja schon mal ein wenig hineinlesen!

Ein Dank auch an den Random House Verlag für den neuen „Kommisar de Bodt“. Sich aus Christian v. Ditfurths Thrillerfängen ist mir nicht möglich und deshalb freue ich mich auf den neuesten Band „Schattenmänner“.

frisch eingetroffen…

Vielen Dank an Literaturtest und an den Unionsverlag für

frisch eingetroffen

frisch eingetroffen

den ersten sowie den aktuellen Teil der Krimireihe von Petra Ivanov! Ich freue mich auf einen guten Lokalkrimi und bin gespannt!

Danke auch an Random House für Cilla & Rolf Börjlind erstem Teil „Die Springflut“.

Emil Horowitz - Gespräche auf einem absurden Planeten

Emil Horowitz – Gespräche auf einem absurden Planeten

Neu auf meiner Leseliste ist das frisch erschienene Ebook von Emil Horowitz. Nach so viel Krimi freue ich mich auf ein paar Kurzgeschichten.

Ältere Beiträge

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑