tinaliestvor

books and more

Kategorie: getestet (Seite 1 von 3)

Frühlingsverlosung
Die Messe ruft!
#Frühlingsgewinnspieldiemesseruft

Wie wichtig gute, saubere und faire Lebensmittel für uns sind, sieht man am steigenden Absatz der Bioprodukte. Als ich letztes Jahr die „Veggie & Frei von“ Messe in Stuttgart besuchte, war ich wirklich sehr überrascht. Ausgezeichnete Angebote, gut durchdachte und sehr leckere Produkte und fairer Handel!

Auch dieses Jahr zeigt sich die Stuttgarter Messe wieder mit einem tollen Programm. Mit dem „Markt des guten Geschmacks“ präsentieren sich 500 Genusshandwerker!

Und natürlich für mich besonders interessant: Das Gin-Quarter!

Die Leitmesse ist eine einzigartige Vielfalt regionaler, traditionell handwerklich hergestellter Spezialitäten.

Es wird großer Wert auf Transparenz bei Herstellung und Inhaltsstoffen gelegt. Die Produkte werden in traditionell handwerklicher Art, weitgehend frei von Hilfs-, Aroma- und Zusatzstoffen sowie umwelt- und ressourcenschonend hergestellt. Also ein kleines Paradies für Allergiker!

Hinzukommt der „Continental Whisky Market“, welcher mit den Whiskybrennereien des europäischen Festlands eine einzigartige Bühne bietet. In diesem Jahr wird sein Angebot nochmals erweitert: Im neuen „Gin-Quarter“ können Besucher die spannende Aromen-Vielfalt regional erzeugter Gins kennenlernen. Besucher können hier mit Nase und Gaumen in eine Welt voller Duft- und Aromenerlebnisse eintauchen – von floral und zitrusbetont bis hin zu Wachholderbeere und Gewürznoten.

Auch ein Besuch der Kochwerkstatt ist ein unbedingtes Muss! Hier gibt es von Basiswissen bishin zu Geheimtipss versierter Küchenkünstler alles, was das Genussherz gebehrt!

Ergänzt wird dies alles durch zahlreiche Podiumsdiskussionen und Vorträge, die die vier Messetage bereichern und neue Perspektiven aufzeigen.

#slowfood18

Anlässlich der „Markt des Guten Geschmacks“ – vom 05.04.-08.04.2018 in Stuttgart verlose ich

  • 2 Gratis Tageskarten für dem Messebesuch sowie den neuen Ratgeber von Roberta Schira – Magic Kitchen – Wie die richtige Ordnung in der Küche glücklich macht
  •  2 Gratis Tageskarten für dem Messebesuch sowie 1 Glas natürlich selbstgekochtes Holunderbeerengelee (Ernte aus dem eigenen Garten,  Glutenfrei & laktosefrei)

Die Gewinnspielregeln lauten wie folgt:

  • Teilnahmezeitraum: vom 15.02.2018 12:30 Uhr bis einschließlich Sonntag, 25.02.2018 bis 23:59 Uhr
  • Teilnahmebedingung und Teilnahmeberechtigung: siehe unten!
  • Gewinnspielfrage: Was macht für Euch ein faires Lebensmittel aus?
  • Eure Antwort hinterlasst Ihr gerne als Kommentar hier unter dem Artikel. Unter allen Einsendungen, Kommentaren, Emails, etc. entscheidet dann das Los für die oben genannten zwei Verlosungspakete.
#Frühlingsgewinnspieldiemesseruft Gewinnspiel auf Instagram

Das Gewinnspiel „#Frühlingsgewinnspieldiemesseruft“ ist eine befristete Aktion von tinaliestvor.de. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen und setzt nicht den Kauf einer Ware oder Dienstleistung voraus. Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Frühlingsverlosung! Die Messe ruft! Anlässlich der „Markt des Guten Geschmacks“ – vom 05.04.-08.04.2018 in Stuttgart verlose ich 2 Gratis Tageskarten für dem Messebesuch sowie den neuen Ratgeber von Roberta Schira – Magic Kitchen – Wie die richtige Ordnung in der Küche glücklich macht 2 Gratis Tageskarten für dem Messebesuch sowie 1 Glas natürlich selbstgekochtes Holunderbeerengelee (Ernte aus dem eigenen Garten, Glutenfrei & laktosefrei) Die Gewinnspielregeln lauten wie folgt: Teilnahmezeitraum: vom 15.02.2018 12:30 Uhr bis einschließlich Sonntag, 25.02.2018 bis 23:59 Uhr Teilnahmebedingung und Teilnahmeberechtigung: findet Ihr auf http://tinaliestvor.de/fruehlingsverlosung-die-messe-ruft/ Gewinnspielfrage: Was macht für Euch ein faires Lebensmittel aus? Eure Antwort hinterlasst Ihr gerne als Kommentar auf http://tinaliestvor.de/fruehlingsverlosung-die-messe-ruft/ unter dem Artikel. Unter allen Einsendungen, Kommentaren, Emails, etc. entscheidet dann das Los für die oben genannten zwei Verlosungspakete. #Frühlingsgewinnspieldiemesseruft #slowfood18

A post shared by @ tinaliestvor.de on

Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Personen unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten. Sofern diese nicht vorliegt, ist die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.

Ich wünsche Euch viel Glück, freue mich auf Eure Rückmeldungen und vielleicht sehen wir uns ja auf der Messe?

Ich bedanke mich ganz herzlich beim Team der Landesmesse Stuttgart GmbH – Lifestyle & Freizeit!

 

Seeberger & Müsliglück = ein ideales Sonntagsfrühstück

Vielen Dank an Seeberger für das leckere Himbeer-Porridge und die Cranberrys.

Was will man mehr an einem grauen Sonntagmorgen? Farbe auf dem Teller!

 

frisch eingetroffen…

Unterm Weihnachtsbaum habe ich jetzt tatsächlich noch ein weiteres Geschenk gefunden. Neben einer neuen Flasche Gordon´s Sloe Gin Likör kam nach dem Auspacken „The Botanist“ zu Tage.

Die Flasche alleine macht sich schon sehr gut auf unserem „Getränkewagen“. 22 Botanicals, mit ihrem lateinischen Namen auf das Flaschenäußere „aufgedruckt“ kommen auch im Geschmack sehr deutlich heraus. Dieser Gin ist meiner Meinung nach nichts für einen Gin-Tonic. Diesen hier muss man pur genießen und die einzelnen Botanicals herausschmecken!

Die Destille liegt auf der Insel Islay und man schmeckt die Rauheit der Hebrieden!

frisch eingetroffen…

Der Nikolaus hat den Stiefel ausreichend gefüllt!

Willkommen: Sears Cutting Edge Gin

 

Ursel Bühring & Bernadette Bächle-Helde –
Heilkraft von Obst und Gemüse

Danke an den Ulmer Verlag für „Heilkraft von Obst und Gemüse“. In diesem Buch sind wirkungsvolle Inhaltsstoffe und vielseitiger Genuss in einem Buch vereint.

 

Probiert haben wir heute das Feldsalat-Pesto von Seite 162 mit leckerer Pasta und frisch geriebenem Parmesankäse.

 

Heute gab es das Kürbisblech von Seite 116. Ich habe das Gemüse allerdings im Schnellkochtopf vorgekocht, damit es mir mittags nicht so lange garen muss. Ich bin kein Fan von Kübriskernöl, mag aber das Kürbisfleisch selbst in allen Variationen. Den Rest, der ürbig geblieben ist, gibt es morgen einfach mit Essig und Olivenöl als Beilagensalat.

Zwischendurch haben wir kleine Tipps und Tricks ausprobiert und gegen das Halsweh den Zwiebelhonig ausprobiert. Nicht gerade lecker, aber wirksam!

Final haben wir die Weißkohlsuppe aus dem Land des Lächelns auf Seite 108 gekocht.

Mit Kokosmilch verfeinert ideal für die kalte und nasse Jahreszeit.

 

Mit „Heilkraft von Obst und Gemüse“ ist es den beiden Autorinnen Ursel Bühring & Bernadette Bächle-Helde sehr gut gelungen, ein Sach- bzw. Kochbuch von A wie Apfel bis Z wie Zwiebel wird man in diese Buch ausreichend fündig. Ob man einen Hustensirup sucht, oder einfach ein knackiges Salatrezept, begleitet eine kurze Einführung, nähere Hinweise auf die Heilkraft und natürlich diverse Anwendungsgebiete wie passende Rezepte.

Für den Gartenbesitzer und Obst- sowie ein Gemüseanbauer, auch als Laie ein wirklich ausführliches Fachbuch, das es einem leicht macht, sich gesund und lecker sowie saisonal und gezielt zu ernähren. Die Zutaten befinden sich in einer gut ausgestatteten Küche.

Die Rezeptauswahl ist ausreichend und sehr gelungen, einfach und schnell nachkochbar sowie Tinkturen und weitere Anwendungsmöglichkeiten schnell umsetzbar. Mit großzügigem Glossar und ausreichenden Bildern ist es für mich als Hobbyköchin und Hobbygärtnerin genau richtig.

 

Ältere Beiträge

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑