tinaliestvor

books and more

Kategorie: getestet (Seite 1 von 6)

frisch eingetroffen…

Mangels Pool und dank wirklich miesem Wetter beschränkt sich meine neue „Badeinsel“ aufs Indoor-Schwimmen.

Frisch eingetroffen aus Spanien: Puerto de Indias – Sevillian Gin Premium Strawberry

Mein Fazit: sehr geruchsintensiv und deutlicher Erdbeergeschmack, pur mit Eis wirklich mal was anderes!

 

Gin X-TRA DRY HAARDTGOLD COLONIAL No1 PALATINATE

Ich bin tatsächlich stolzer Besitzer einer dieser 5.000 Flaschen der limitierten Auflage des Haardtgold Colonial Dry Gin!

Die Flasche, ich vermute Steingut, ist ganz in Schwarz gehalten und kommt mit anmutigem Safari-Design daher.

Das leckere Schlückchen stammt aus dem Hause Sippel exklusiv für Haardt & Soul Organics (Safari Kitchens).

Der Preis lässt vermuten, das man damit lieber keinen Gin-Tonic machen sollte! Go local, lautet da die Devise!

Mit der Nr. 164 von 5.000 Flaschen genieße ich jetzt den Feierabend.

 

Meine Testwoche mit Guhl –
Repair & Balance

Ein großes Dankeschön an Brandsyoulove, Freundin und natürlich Guhl für die neue Pflegelinie Repair & Balance!

Mein Fazit:

Mir gefällt an Guhl natürlich immer, das man eine so geringe Menge an den Produkten, sei es Shampoo, Kurmaske oder Spülung benötigt.

Shampoo

Das neue Balance & Repair Shampoo schäumt leicht, lässt sich im nassen Haar gut verteilen und hinterlässt einen wunderbaren Duft.

Mein getrocknetes Haar glänzt, ist leicht kämmbar und duftet noch leicht den ganzen Tag!

Tolles Produkt!

Spülung

Die Spülung ist ideal bei längerem und strohigem Haar, lässt sich im nassen Haar gut verteilen und hinterlässt nach dem Auswaschen einen wunderbaren Duft.

Mein getrocknetes Haar glänzt, ist leicht kämmbar und duftet noch leicht den ganzen Tag!

Maske

Nach kurzer Einwirkzeit lässt es sich schnell und einfach rückstandslos auswaschen und hinterlässt einen wunderbaren Duft.

Mein getrocknetes Haar glänzt, ist leicht kämmbar, glatt und duftet noch leicht den ganzen Tag!

Eine gelungene Pflegelinie!

Ältere Beiträge

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑