tinaliestvor

books and more

Pomordoro Tonnato

Ein leckeres Sommergericht aus dem Piemont. Die vegetarische Alternative mit leckerem Thunfisch.

IMG_20160826_133214

 

für 4 Personen

  • 1 kg Flaschentomaten
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • schwarze Oliven
  • Kapern
  • rote Zwiebeln
  • 8 El Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Thymian
  • Majoran
  • Rosmarin
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz
  • 1 rote Zwiebel

Die Tomaten vierteln oder halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Thymian, Majoran, Rosmarin, den zerdrückten Knoblauch sowie 5 El Olivenöl auf die Tomaten streuen, bzw. träufeln.

Im vorgeheizten Ofen mit Grillfunktion ca. 25 Minuten bei 200 ° Umluft backen lassen. Ohne Grillfunktion ca. 40 Minuten, je nach dem wie saftig die Tomaten sind. Anschließend auskühlen lassen.

Während die Tomaten backen, den Thunfisch abgießen lassen. Mit dem restlichen Öl und frisch gemahlenem Pfeffer und einer guten Prise Meersalz im Mixer oder mit einem Pürrierstab zu einer cremigen Masse verrühren. Wenn man es etwas flüssiger möchte, gibt man noch etwas Olivenöl hinzu.

Die ausgekühlten Tomaten auf einer Platte oder einem Teller anrichten, mit dem Tonnato, der Thunfischpaste, übergießen und mit klein geschnittener roter Zwiebel sowie den Oliven und den Kapern bestreuen.

 

Merken

Merken

Merken

Emma Cline – The Girls

IMG_20160827_091104Wir starten mit Emma Clines „The Girls“ ins Jahr 1969 und lernen Evie kennen, die sich als Teenie so durch den Alltag schleppt. Sie trifft eines Tages auf Suzanne, die für Evie die Verkörperung der Zukunft darstellt. Frei, mutig und voller Leben. Das erhofft sich auch Evie, als sie sich Suzanne und der kommunenhaften Verbindung Rund um Russell anschließt. Doch Evie blickt in diesem Buch auf sich und auf ihr bisheriges Leben zurück und stellt fest, das Freiheit doch ein großer Begriff ist und war und sie diese immer noch nicht für sich gefunden hat.

Emma Clines Buch zeigt einen Ausschnitt in den damaligen American Dream mit seiner Sucht nach Freiheit, Drogen und einem Leben ohne Verbindlichkeiten. Für die einen endete es mit einem abrupten Aufwachen und für viele andere mit einem nicht enden wollenden Leben auf der Suche nach dem Sinn des eigenen Daseins.

Kristin Hannah – Die Nachtigall

Mein Bloggerprojekt mit dem Aufbau-Verlag

IMG_20160824_211813

 

Merken

Merken

frisch eingetroffen:

Rose Tremain – Und damit fing es anIMG_20160824_211755

Ein wunderbarer Roman über die Freundschaft zwischen zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und in eine Welt geboren wurden, in der Rassentrennung, Flucht und Krieg zum Alltag der Kinder gehörte. Ich freue mich auf die bezaubernde Sprache von Rose Tremain.

 

 

 

James Patterson mit seinen Bookshots:IMG_20160824_211813

Cross Kill & The Trail & Chase

Kurzkrimis ganz nach meinem Geschmack und verpackt in ca. 100 Seiten Spannung pur! Die richtige Wahl für Zwischendurch?

 

 

Merken

David Levithan
[das] Wörterbuch der Liebenden

Wie wundervoll leicht und schön kann Liebe sein. IMG_20160819_194530Erstmalig habe ich ein Wörterbuch der Liebe gelesen und bin einfach begeistert. Oft findet man sich wieder, ob in der Traurigkeit oder in der sich so innig scheinenden Liebe dieser beiden Menschen. Leviathan fängt bei A abwegig an und hört erst bei zenith auf. Wunderschön geschrieben, es wirkt weder abgehackt noch unzusammenhängend. Die Geschichte einer Beziehung und das schlichtweg oft Ungesagte. Eine schöne und beeindruckende Story! Wahnsinn!

Merken

C. S. Lewis –
Die Chroniken von Narnia –
Das Wunder von Narnia

Der erste Teil der Fantasygeschichte rund um Narnia Digory und Polly finden in dem alten Haus in London einen Geheimgang und geraten dadurch in eine Fantasywelt. In der Welt angekommen, scheint sie bezaubernd zu sein, aber die Königin Jadis ist grausam zu den Bewohnern.  IMG_20160819_194522

Die beiden Kinder treffen auf den mächtigen Löwen Aslan und der besingt seine alte Heimat und das Abenteuer beginnt!

Bezaubernd geschrieben und Abenteuer pur!

Marina Lewycka –
Das Leben kleben

Georgina ist am Ende. Sie hat ihren Mann rausgeschmissen und lernt beim Entsorgen seiner noch vorhandenen Möbel- und Kleidungsstücke eine alte Dame kenne, die gerade ihren gemieteten Müllcontainer durchwühlt. IMG_20160819_194511Naomi, die verrückte Lady lädt daraufhin Georgie zu einem Abendessen ein, welches alles verändert.

Naomi lebt allein in einem halb verfallenen Haus mit sieben Katzen. Es stinkt fürchterlich und alles macht einen verfallenen und ungepflegten Eindruck. Doch das ist Georgie egal, denn die alte Dame versteht das Leid um ihre Ehe. Eine wunderbare Freundschaft wächst heran und mit dabei sind noch 3 Araber, ein zurückgekehrter Jude, Georgies Boss und die Familien aller inklusive der sieben Katzencharaktere. Hier sei nur das Wort Phantomscheißer angemerkt.

Lewycka erzählt den Menschen einfühlsam, wie schlimm die Einsamkeit im Alter sein kann und schildert bewegt, welche Schicksale die Menschen um den zweiten Weltkrieg erlebt haben. Nie habe ich den Konflikt der Israelis und den Palästinensern so klar und belegt erfahren.

Astrid Lindgren –
Die Kinder aus Bullerbü

Wer kennt nicht die schönen Kindergeschichten aus Bullerbü? IMG_20160819_194503Diese Geschichten waren die meiner Kindheit und die Filme begleiteten mich an verregneten Sonntagen. Astrid Lindgren schuf mit den Kindern aus Bullerbü eine beschauliche Kulisse von Freundschaft, Streichen und kleinen Abenteuern die Schweden zum Traumreiseziel eines jeden Kindes macht.

Diese Taschenbuchausgabe aus dem dtv-Verlag begleitet die Geschichten mit den klassischen Zeichnungen. Ein wunderbares Leseabenteuer für alle Erstleser und natürlich auch für Erwachsene, die in der beschaulichen Vergangenheit schwelgen wollen.

 

 

Merken

frisch eingekauft….

Val McDermid – Der VerratIMG_20160818_192857

Eine Kindesentführung bringt die Mutter in den Verdacht, eine Terroristin zu sein. Die Jadg beginnt….

 

 

 

 

 

 

Felicitas Mayall – NachtgefiederIMG_20160818_192850

Ein brenzliger Fall für Laura Gottberg. Eine Mailänderin erscheint auf der Wache und wird erpresst und der erste Tote lässt nicht lange auf sich warten!

 

 

 

 

 

 

Karen Rose – TodeskleidIMG_20160818_192843

Paige Holdens zweiter Fall und sie soll die Unschuld eines Klienten beweisen. Erst als dessen Frau erschossen wird, glaubt Paige an dessen Unschuld und gerät direkt ins Visier!

 

 

 

 

 

 

Martha Grimes – Die Nacht des VerfolgersIMG_20160818_192827

Teil 2 der Andi-Reihe und ich bin schon ganz gespannt. Das Mädchen ohne Namen ermittelt wieder.

 

 

 

 

 

 

Jenk Saborowski – Biest & Elisabeth Elo – Die Frau die nie fror

Endlich als Hörbuch im eigenen Regal!

IMG_20160818_192745

Merken

Caroline Llewellyn –
Die verborgene Geschichte

Jo kommt nach dem Tod ihres Mannes nicht mehr auf die Beine und beschließt, einen Neuanfang zu wagen. IMG_20160818_192703
Mit ihrem Sohn Max zieht sie in eine altes Cottage das sie mal geerbt hatte. Doch dieses Cottage hat es in sich und vor langer Zeit war es ein Schauplatz eines grausigen Mordes.
Jo erinnert sich an den mysteriösen Roman ihrer Großmutter und macht sich auf die Suche nach dem Manuskript und gerät in die Fänge des Mörders…..

Mir fehlte hier leider ein wenig die Spannung!

« Ältere Beiträge

© 2016 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑