Jan Böttcher - Das Kaff

Micha Schürtz kehrt als Bauleiter eines bescheidenen Bauträgerprojektes in sein altes kleines Heimatdorf zurück. Als Untermieter zieht er bei seinem alten Schulfreund Greg in dessen Kleinstadthaus und bereut es sofort. Aus Langeweile treibt es ihn abends auf den örtlichen Fußballplatz und dort in die Arme seines ehemaligen Mitspielers, der ihn […]

Benedikt Gollhardt - Westwall

Julia Gerloff ist anders. Aufgewachsen in einer ländlichen Kommune strebt sie einen anderen Lebenswandel als ihr Vater, Lupo, ein Althippie an. Als Überläufern will sie bei der Polizei Karriere machen und ist eine begeisterte Schülerin. In der S-Bahn lernt sie Nick kennen, der sie gekonnt um seinen Finger wickelt. Julia […]

Leo Königstein - Ich, mein Vate rund die Frau seines Lebens

Tom ist im wahrsten Sinne ein Waschlappen, während sein Sohn überhaupt keine Angst hat und vielleicht das Wort auch gar nicht kennt. Während Tom sich durch den Versicherungsalltag schlägt und zu viele Frührenten vergibt, übt Paul Krav Maga und macht sich darüber Gedanken, das sein Dad ja nicht für immer […]