Bernd Ohm - Das Schattencorps

Der Krieg ist aus, die Mauer wird gebaut und einige Menschen scheinen dennoch unzufrieden zu sein. Der kalte Krieg steht vor der Tür und die klassische Spionage ist in vollem Gange. Hans Barkhusen, ehemaliger Soldat und jetzt Berufstaucher und frisch aus Australien abgereist, gerät durch seinen Schwager und Polizisten Fritz […]

Markus Orths - Max

Mit Markus Orths gehen wir als Leser auf eine wunderbare Reise. Max Ernst, ein Künstler, der die Freiheit über alles in der Welt liebte und schon in der Kindheit gegen sein Elternhaus rebellierte, wächst und gedeiht 1920 in Paris. Als verarmter, zwischen Wahnsinn und Kunstsinn schwankender junger Künstler trifft er […]

Christopher Paolini - Eragon Das Vermächtnis der Drachenreiter

Ich habe es tatsächlich geschafft, mir endlich dieses Buch vorzuknöpfen und muss zugeben, dass die Kugel der Lichterkette zwar nicht dem Leuchten des Saphirs entspricht, aber dennoch funkelt und glitzert sie ähnlich dem Kristall in der Zwergenhöhle. Eragon, der verarmte Junge findet auf der Jagd nach Wild einen seltsamen Stein. […]