tinaliestvor

books and more

Schlagwort: Duft

Michelle Marly –
Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

Coco Chanels Modefeldzug scheint nicht aufzuhalten, doch dann stirbt ihr Geliebter Boy 1919 bei einem schrecklichen Autounfall.

Coco hat mit Boy nicht nur ihre große Liebe verloren, sondern auch einen weisen Ratgeber für alle Lebenslagen. Sie steckt in einem schweren, sich nicht lichtenden Nebel fest. Erst ihre beste Freundin Misia bringt sie dank einer Reise nach Venedig auf andere Gedanken.

Dort trifft sie auf Dimitri, einen russischen Thronanwärter, der ihr ganz schön den Kopf verdreht und sie gleichzeitig aber auch an ihre eigene traurige Vergangenheit erinnert, welche sie als Unternehmerin in Paris stets totschweigt.

Als Mäzenin sponsert sie zurück in Paris nunmehr den Pianisten und Dirigenten Strawinsky und beschließt nach einer kurzen Affäre, den letzten Plan von ihr und Boy in die Tat umzusetzen. Ein eigenes Parfum muss her und auf der Suche nach dem perfekten Duft trifft sie unverhofft erneut auf Dimitri.

Michella Marly hat mit Mademoiselle Coco einen zauberhaften Roman über die Liebe, das Leid und den kleinen Funken Hoffnung geschaffen. Über die Romanze hinweg betrachten wir Coco Chanel als ganz eigenwillige und kreative Frau, die in Paris ihr exklusives Modelabel erschuf und dabei niemals ihren reinen und geradlinigen Stil verlor.

Passend zum Buch gab es vom Aufbau-Verlag eine tolle Bloggeraktion. Alles weitere dazu findet Ihr hier.

ein zitroniger Gruß von Nivea

Liebes Nivea-Team!

Was für eine Überraschung!

IMG_20160603_143713

Vielen Dank für das neue Seiden-Mousse-Creme-Care-Pflegedusche.

IMG_20160603_144540

 

Typischer Nivea-Duft umhüllt das seidig weiche Duschmousse. Am Abend entspannd der Nivea-Duft nach einem anstrengenden Tag und am Morgen fühlt man sich gut gerüstet für das tägliche Abenteuer! IMG_20160603_144000

Mit im Paket waren tolle Rezeptkarten, eine tolle Idee!

Ein leckerer Joghurt-Zitronen-Creme-Gruß!

IMG_20160605_130850

 

Merken

Marvin Roth – Der Duft des Zorns

Als Yavuz ungeahnt in einer amerikanischen Kleinstadt landet, erlebt er dort ein Massaker. Ausgerechnet in einem Kleinstadtrestaurant beginnt ein Alptraum, der einer für die NSA entwickelten Duftstoffes zu einem Vorgeschmack eines neuen chemischen Hilfsmittels aufzeigt.IMG_20160525_143444

Der Duft des Zorns lässt den Einen mit Rosenduft umnebelt zu einer wahren Killermaschine werden und für den Anderen bringt der Duft nichts als Übelkeit mit sich.

Die Stadt gerät außer Kontrolle und ein Kleinkrieg entbrennt zwischen der Nationalgarde, der NSA sowie dem örtlichen Sicherheitstrupp.

Ausgerechnet Yavus, ein Autoverkäufer aus Deutschland und ein sich zur Ruhe gesetzten Pathologen bringen die Wende, doch da wäre noch die alte Mähr von Mister Moto….

Ein wirklich spannender und packender Thriller, der abwechslungsreich aufzeigt, dass das Böse viele Gesichter haben kann und wer weiß wohin uns die Forschung noch hinführen wird!

Patrick Süskind – Das Parfum

IMG_20160507_052725Als Jean-Baptiste Grenouille geboren wird, ist klar, das diese Kind es nicht einfach haben wird. Widerwillig zur Welt gekommen begibt er sich auf die Suche nach dem Duft schlechthin. Doch dafür muss Grenouille schreckliche Dinge tun um dem Duft näher zu kommen.

Er wird Assistent eines berühmten Parfumeurs und das gibt ihm den entscheidenden Hinweis für seinen eigenen Duft, doch dafür müssen Mädchen sterben…

Spannend, grausam und schonungslos erzählt!

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑