Als Yavuz ungeahnt in einer amerikanischen Kleinstadt landet, erlebt er dort ein Massaker. Ausgerechnet in einem Kleinstadtrestaurant beginnt ein Alptraum, der einer für die NSA entwickelten Duftstoffes zu einem Vorgeschmack eines neuen chemischen Hilfsmittels aufzeigt.IMG_20160525_143444

Der Duft des Zorns lässt den Einen mit Rosenduft umnebelt zu einer wahren Killermaschine werden und für den Anderen bringt der Duft nichts als Übelkeit mit sich.

Die Stadt gerät außer Kontrolle und ein Kleinkrieg entbrennt zwischen der Nationalgarde, der NSA sowie dem örtlichen Sicherheitstrupp.

Ausgerechnet Yavus, ein Autoverkäufer aus Deutschland und ein sich zur Ruhe gesetzten Pathologen bringen die Wende, doch da wäre noch die alte Mähr von Mister Moto….

Ein wirklich spannender und packender Thriller, der abwechslungsreich aufzeigt, dass das Böse viele Gesichter haben kann und wer weiß wohin uns die Forschung noch hinführen wird!