Max Heller kämpft in Dresden im Jahr 1951 an mehreren Fronten. Ein scheinbarer Selbstmord von zwei Zeugen Jehovas in Polizeigewahrsam weckt Hellers Neugierde, als der frisch erholt von seinem Familienurlaub mit seiner Frau Karin und der Tochter Anni zurückkehrt. Schnell merkt Heller, das hinter dem Tod mehr zu stecken scheint […]

Der vierte Teil „Schattenmänner“ des Ermittlertrios um Kommissar de Bodt schlägt nicht nur in Berlin gewaltige Wellen. Der Mord an einer Regierungssekretärin erregt das Aufsehen von Kommissar de Bodt. Die Ermittlungen führen das Team in die engsten Regierungskreise und schnell zum Ziel. Für de Bodt steht allerdings fest, dass der […]

Ein altes Gut, ein uralter Verwalter und ein dunkles Geheimnis. Jeden Sonntag trifft sich der alte Verwalter bei seinem zukünftigen Nachfolger Tino zum Kaffee. Dieses Ritual der Beiden fand bisher ohne Ausnahme statt, doch eines Sonntags wartet Tino vergeblich. Er findet den alten Mann erschossen im japanischen Zengarten des Gutshauses […]