Was bleibt, wenn man stirbt? Clara Waterfield hat es als Kind nicht leicht. Obwohl sie unter der Glasknochenkrankheit leidet, ist ihr Temperament nur schwer zu zügeln. Sie wächst gutsituiert in London auf und bezieht ihr ganzes Wissen aus Büchern. Als ihre Mutter jung verstirbt, zieht es Clara aus dem Haus. […]

Über Weihnachten hat mich Louise Penny mit ihrem Buch über Three Pines überrascht. Ihr 13. Band hat mir keine Ruhe mehr gelassen. Als Serienjunkie war ich dann doch verblüfft, dass es sich bei dem Band um ausgerechnet den 13. Teil der Gamache Krimireihe aus Kanada handelte. Jetzt ist also auch […]

Gesine Nowak hat es nicht gerade besonders leicht. Als ihre Mutter plötzlich verstirbt wird sie von ihrer Tante im fernen Irland aufgenommen. Ihrer Heimatstadt Wien nachtrauernd hängt sie nun im kleinen irischen Blackwood fest und hier ticken die Uhren ganz anders. Bei ihrem nächtlichen Fluchtversuch wird sie von Arian Mary, […]