Luise Penny –
all the devils are here

Luise Penny – all the devils are here

Gamache und seine Frau Reine-Marie besuchen den Sohn Daniel und Tochter Annie in Paris. Annie steht kurz vor der Geburt und Jean-Guy, frisch als Sicherheitschef einer Projektfirma dort ankommen, ist entsprechend nervös.

Seine Mitarbeiterin ist voller Misstrauen ihm gegenüber und neidet ihm den Job. Jean-Guy vermisst seinen alten Job als Mordermittler, erhofft sich aber trotz fehlender Fachkenntnis eine gute und ruhige Zeit mit seiner jungen Familie in Paris.

Auch Gamaches Patenonkel Stephen ist in Paris angekommen und wie gewohnt treffen sich alle zu einem gemeinsamen Abendessen. Auf dem Weg zurück zu den Wohnungen wird Stephen jedoch von einem Fahrzeug angefahren. Der Täter flüchtet. Stephen schwebt in Lebensgefahr und die Gamaches sind sich einig, dass das hier keine einfache Fahrerflucht war.

Der Mordanschlag hängt in der Luft und Gamaches alter Freund Dussault, der jetzige Polizeichef von Paris wird hinzugezogen.

Die Polizei vor Ort beginnt zu ermitteln und hat Daniel, Gamaches Sohn in Verdacht. Schließlich erbt er Millionen, sollte Stephen versterben. Das wiederum macht Gamache und auch Jean-Guy neugierig.

Fernab der Heimat Three Pines beginnt die gesamte Familie Gamache in Paris mit ihren eigenen Ermittlungen. Reine-Marie macht das Nationalarchiv unsicher, während Jean-Guy zu realisieren zu beginnt, wie er an diesen Job gekommen ist.

Als dann Gamache mit Reine-Marie über eine Leiche in Stephens Apartment stolpern, beginnt eine gnadenlose Hetzjagd quer durch Paris.

Fazit

Louise Penny schafft es auch in Paris den Spürsinn der Familie Gamache zu wecken. Armand hat schwer zu kämpfen. Es müssen schwierige Entscheidungen getroffen werden und die Beziehung zu Daniel scheint verhärteter denn je. Doch Mut, Scharfsinn und Beharrlichkeit kommen die Ermittler fern ab der Heimat einem geheimen perfiden Plan auf die Spur und stehen mehrfach in der Schusslinie.

Reihenfolge

Die bisherigen Titel sollte man in dieser Reihenfolge lesen:

  1. Das Dorf in den roten Wäldern / Still life
  2. Tief eingeschneit / Dead Cold
  3. Der grausame Monat / Das verlassene Haus / The cruellest Month
  4. A rule against Murder / Lange Schatten / Rachefest
  5. The brutal telling / Wenn die Blätter sich rot färben
  6. Bury your Dead / Heimliche Fährten
  7. A Trick of the light
  8. the beautiful mystery
  9. How the light gets in
  10. The long way home
  11. The nature oft he beast
  12. A great Rockoning
  13. Hinter den drei Kiefern / Glass House
  14. Kingdom oft he blind / Auf einem einsamen Weg
  15. A better man
  16. All the devils are here
  17. the Madness of the crowds

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.