Susanne Kerckhoff - Berliner Briefe

Susanne Kerckhoff ist mutig. Sie lässt sich auch, zumindest in einem Teil ihres kurzen Lebens, nichts vorschreiben. Im Gegenteil, sie dominiert die damalige Männerwelt der DDR. 1948 veröffentlicht Kerckhoff ihren halbfiktiven Roman. Für damalige Zeiten modern in kurzen Briefen verpackt, erzählt die junge Helene per Post ihrem Jungendfreund Hans ihre […]

Hila Blum - Der Besuch

Was tun, wenn sich ein flüchtiger Bekannter zu Besuch ankündigt? Normalerweise würde man sich freuen, jedoch ist sich Nili unsicher, ob sie diesen Besuch wirklich empfangen will. Die israelische Gastfreundschaft ist legendär und eine Absage wiegt schwer. Nili erinnert sich sodann täglich bis zur Ankunft an ihre bereits lange vergangenen […]

Claudia Kemfert - Mondays for Future

Was tun? Die entscheidenden Fragen und Antworten. Passend zu Fridays for Future finden wir hier eine gezielte Anleitung für die Zukunft, wie wir unsere Wünsche und Anregungen nunmehr auch final umsetzen können. Kemfert stellt zielgerichtet am Anfang die Frage, wie das eigentlich mal alles anfing. Gerade hier finde ich als […]