Eva Maaser - Die Fehlde der Königinnen

Die Kriege 542 n. Chr. zwischen den Goten und Franken sind unerbittlich. Das Ende scheint unerreichbar. Denn nur, wenn hier Feind mit Feind verheiratet wird, kann es zu einem friedlichen Ende kommen. Die Hochzeitsglocken zwischen Brunichild der Gotin und dem kriegslustigen Sigibert dem Franken sind weithin hörbar. Doch auch die […]

Deborah Moggach - Tulpenfieber

In Amsterdam im Jahr 1636 heiratet die junge Sophia den reichen Cornelius, nachdem dessen Frau und Kinder verstorben sind. Der dreißig Jahre ältere Witwer liebst seine hübsche Sophia über alles. Jan van Loos soll von den beiden ein Portrait malen. Die junge Sophia hat es ihm angetan. Auch für Sophia […]

Akiva Weingarten - Ultra Orthodox

Akiva wird als erster Sohn in die ultraorthodoxe Familie Weingarten hineingeboren. Sein Vater übt natürlich keinen Beruf aus, sondern studiert tag täglich die Thora. Seine Mutter sorgt während dessen nicht nur für den Haushalt, sondern erzieht neben den zehn eigenen Kindern auch die zahlreichen Tagespflegekinder. Akiva wächst sehr behütet auf. […]