tinaliestvor

books and more

Schlagwort: Elfen (Seite 1 von 2)

Eoin Colfer –
Artemis Fowl – Der Geheimcode

Der dritte Teil – Der Geheimcode – wurde in 2004 mit dem deutschen Bücherpreis ausgezeichnet.

Artemis muss sich einen großen Fehler eingestehen. Die Rettung seines Vaters hat ihm zwar ein Stück seiner Familie zurückgegeben, der allerdings will aufgrund seiner Rettung jetzt sein Einkommen mit ehrlicher Arbeit bestreiten. Das kann Artemis natürich so nicht akzeptieren.

Ein letzter großer Coup muss her um der Familie das Überleben zu sichern und Artemis hat sein kleines Meistergehirn mächtig angestrengt und mit gestohlener Elfentechnologie einen ganz besonderen Computer geschaffen.

Das sein Meisterwerk natürlich nicht im Einklang mit dem Erdenvolk harmoniert ist allen klar, nur Artemis selbst realisiert es ein wenig zu spät. Er bringt sich, seinen Beschützer Butler und seine scheinbar neu gewonnenen Freunde in große Gefahr.

Der dritte Teil der Fowl-Reihe ist für mich bisher das Buch mit dem größten Wendepunkt in Artemis Leben.

 

 

Merken

Eoin Colfer –
Artemis Fowl

Mit Artemis Fowl legt Eoin Colfer einen Grundstein für eine meisterhafte und magische Jungendbuchreihe.

Artemis Fowl, ein reicher, verzogener und hochintelligenter Junge, muss den Niedergang seinere Familiendynastie mit ansehen und schmiedet einen Plan. Unterstützt wird er von seinem treuen Butler.

Ausgerechnet der jugendliche Meisterdieb Artemis stößt auf das magische Buch der Elfen und muss seine Weltordnung völlig neu überdenken.

Von Gier und Macht gepackt, zählt zur Rettung des Familienvermögens nur das sagenumwobene Gold der Elfen.

Seine Falle schnappt tatsächlich zu und ausgerechnet die junge Elfe Holly Short, gerade in den Untergrundpolizeidienst eingetreten, tappt hinein. Doch Artemis hat die Rechnung ohne Holly Short, Commander Root und diverse andere Persönlichkeiten des Erdenvolkes gemacht.

Ein meisterhaftes Abenteuer, bei dem Artemis tatsächlich lernt, was Freiheit, Freundschaft und Vertrauen bedeutet.

 

Merken

Eoin Colfer –
Artemis Fowl – Die Rache

Der vierte Band der Artemis Fowl Reihe!

Artemis ist gerade auf erfolgreicher Diebestour als er einen Hilferuf aus dem Erdenreich bekommt.

Die gefürchtete Opal Koboi ist geflohen und ausgerechnet Artemis tappt in deren Falle.

Opal Koboi führt einen Rachefeldzug gegen ihre Häscher und Artemis steht ganz oben auf der Liste neben Holly Short und deren Team sowie der restlichen Untergrundpolizei.

Es stellt sich allerdings als großes Problem von Holly Short und ihrer Einheit heraus, dass ausgerechnet die Gedächtnislöschung, die diese Artemis zum Schutz des Erdvolks verpasst haben, ein wahrer Schuss in den Ofen war.

Alles an Wissen, was Artemis als Retter und erneuter Jäger von Opal Koboi ausmacht, ist weg, gelöscht als Bewahrung des Erdvolks.

Auf der Jagd nach Opal Koboi geht Holly ihrem Team einen Schritt zu weit und steht jetzt selbst auf der Fahndungsliste. Holly kennt jetzt nur noch einen Ausweg um Artemis Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen und der nennt sich Mulch Diggums….

 

Ein wunderbar spannender und witziger neuer Teil der Artemis-Fowl-Reihe!

 

Eoin Colfer –
Artemis Fowl
Das Zeitparadox

Mit dem sechsten Band von Eoin Colfer startet Artemis Fowl in die Vergangenheit um die Zukunft zu retten. Ein schwerwiegernder Fehler seitens des Genies Artemis Fowl bricht ihm jetzt fast sein kleines wagemutiges Herz. Die Rettung seines Vaters war gleichzeitig der bittere Tod seiner Mutter. Als er seinen Fehler erkennt, ist es allerdings schon viel zu spät für eine Umkehr.

Artemis gibt allerdings nicht so schnell auf und kann dank der Hilfe von seiner Freundin Holly Short eine Reise in die Vergangenheit antreten.

Durch den Zeittunnel gereist hat Artemis jedoch ein kleines Problem. Er steht sich wortwörtlich selbst im Weg. Ausgerechnet eine Lemurenart kann seine Mutter heilen und die versucht gerade der junge Artemis in der Vergangenheit an Ganoven natürlich höchstbietend zu verhökern um sich Geld für den Freikauf seines Vaters zu ergaunern.

Artemis zu beschreiben ist einfach: klein, etwas versnobt, keine Gefühlsregungen und ein kleiner Meisterdieb und Gauner. Jetzt ist allerdings keine Zeit mehr für seine geliebten Spielchen, denn seine Mutter stirbt und er weiß, das er nur im Team mit Captain Holly Short, der hartnäckigen Elfe seine Mum retten kann.

Auf geht´s Artemis! Rette mit Holly Short zusammen deine Mum!

Im März 2009 war ich zu einem Meet & Greet in Stuttgart eingeladen und durfte Eoin Colfer persönlich kennenlernen.

Er hat ein wenig von seiner Familie erzählt und das deren Eigenschaften in den unterschiedlichsten Persönlichkeiten rund um Artemis Fowl auftauchen und seine Kinder darüber natürlich nicht gerade erfreut sind. Da Michael ebenfalls ein großer Fan von Artemis ist, habe ich ihm die Ehre für eine Witmung überlassen.

Bei der anschließenden Lesung hat Peter Lohmeier den deutschen Part übernommen. Leider kann ich die Bilder nicht mehr auffinden. Es war eine tolle Lesung und die Stimmung war fantastisch.

Mein kleiner persönlicher Leseeindruck wurde dann vom List-Verlag im Fan-Magazin „Artemis Fowl“ veröffentlicht, was mich natürlich sehr gefreut hat.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Jean-Louis Fetjaine –
Vor der Elfendämmerung

Der erste Teil der Trilogie von Jean-Louis Fetjaine. Die Tage der friedvollen Erde sind gezählt. Während sich Zwerge, Elfen und die Menschen bisher gut miteinander verstanden haben herrscht jetzt Krieg und Misstrauen unter den drei herrschenden Völkern.

Die Elfen werden beschuldigt, den Zwergen das Excalibur gestohlen und den König ermordet zu haben, was diese natürlich abstreiten. Daraufhin entbrennt ein furchtbarer Krieg und der Frieden der Erde ist dem Untergang geweiht.

Um diesen Untergang aufzuhalten beschließt ein kleiner Trupp diesen Mord und den Diebstahl aufzuklären und kommt dabei einer ungeheuerlichen Intrige auf die Spur.

Ein fantastisches Auftakt-Abenteuer ganz im Sinne aller König Artus-Fans!

 

Merken

Ältere Beiträge

© 2017 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑