Commissario Brunettis achtzehnter Fall! Was wäre Italien ohne die Mafia und ohne das riesige Müllproblem? Vielleicht ein noch schöneres Land mit bezaubernden alten Städten und einer belebten und gelebten Kultur! Brunetti stößt beim Abendessen seiner Schwiegereltern auf eine junge Frau, die sich mit Hingabe alten Griechen und Römern widmet. Seine […]

Commissario Brunettis siebzehnter Fall. Brunetti trägt seine Mutter zu Grabe und trifft dabei auf einen alten Schulfreund seines Bruders. Der ehemalige Missionar aus dem Kongo bittet daraufhin Tage später Brunetti um einen Rat und um dessen Hilfe. Eine neue Kirche scheint ihr Unwesen zu treiben und den neuen Gläubigen das […]

Bei dieser Reihe gefällt mir besonders die Art der Falllösung. Natürlich darf auch ein wenig Politik und die Verfehlung der Menschen nicht fehlen, aber es geht weder blutig, noch besonders mordlüstig zu. Die Hintergründe des Mörders liegen hier immer im Vordergrund. Die Hauptcharaktere mit Kommissario Brunetti, seinem Assistenen Vianello, der […]