Daniel Silva –
Der Auftraggeber

Gabriel Allon ist ein erfahrener Mossad Spion und Agent.

Nachdem sich PLO Agent bei ihm persönlich rächt und mit einer Bombe seinen Sohn tötet und seine Frau schwer verletzt, steigt er aus.

Er konzentriert sich jetzt voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft. Er restauriert alte Meisterwerke. Sein Ruf in der Szene ist hervorragend und er kann sich vor Aufträgen kaum retten, wäre da nicht sein alter Mossad-Chef, der ihn, selbst vom Ruhestand in den aktiven Dienst zurückgekehrt, zu seinem letzten Auftrag nötigt.

Gabriel muss nicht wirklich lange überlegen, denn sein Ziel ist Tariq. Der Terrorist, der ihm damals entkam und der seine Frau und seinen Sohn auf dem Gewissen hat.

Doch Gabriel kann diese Aktion nicht alleine durchführen und braucht Hilfe. Schamron hat als Chef einige Agenten zur Auswahl, entscheidet sich aber für Jacqueline. Das französische Topmodel will endlich aus ihrem Business aussteigen, braucht Startkapital und nimmt den Job ohne zu zögern an.

Die Jagd geht rund um den Erdball. Gabriel muss all sein Können aufbringen um Tariq aufzuspüren, während dieser wie gewohnt, zahlreiche Leichen hinterlässt und einen strikten Plan zu verfolgen scheint.

Für Israel steht jedoch nicht nur Tariq auf der To-Do Liste sondern auch die frisch angelaufenen Friedensverhandlungen mit der PLO und Arafat. Der ist auf dem Weg in die USA und hier soll natürlich alles glattlaufen.

Fazit

Daniel Silva erzählt gnadenlos aus Gabriel Allons Leben. Seine Aufträge führt er zielgerichtet und mit Präzision durch. Sämtliches Leid und die zahlreichen Morde prallen scheinbar an im ab. Silva lässt ich hier allerdings auf seinen Erzfeind stoßen.

Der Thriller erschien bereits im Jahr 2000 und die moderne Technik hat bereits die Arbeitsweise des Mossad und der CIA sowie des MI5 überholt. Extrem spannend erzählt und ein gelungener Aufragt in eine hoffentlich lang bestehende Thrillerreihe.

Reihenfolge

  1. Der Auftraggeber (The Kill Artist, 2000)
  2. Der Engländer (The English Assassin, 2002)
  3. Die Loge (The Confessor, 2003)
  4. Der Zeuge (A Death in Vienna, 2004)
  5. Der Schläfer (Prince of Fire, 2005)
  6. Das Terrornetz (The Messenger, 2006)
  7. Gotteskrieger (The Secret Servant, 2007)
  8. Das Moskau-Komplott (Moscow Rules, 2008)
  9. Der Oligarch (The Defector, 2009)
  10. Die Rembrandt-Affäre (The Rembrandt Affair, 2010)
  11. Der Hintermann (Portrait of a Spy, 2011)
  12. Das Attentat (The Fallen Angel, 2012)
  13. Das englische Mädchen (The English Girl, 2013)
  14. Der Raub (The Heist, 2014)
  15. Der englische Spion (The english spy, 2014)
  16. Die Attentäterin (The Black Widow, 2016)
  17. Der Drahtzieher (House of Spies, 2017
  18. Der russische Spion (The Other Woman, 2018)
  19. Das Vermächtnis (The New Girl, 2019)
  20. Der Geheimbund (The Order, 2020)
  21. The Cellist (2021, noch nicht übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.