Daniel Silva –
Die Loge

Gabriel Allon ist ein erfahrener Mossad Spion und Agent.

Nachdem sich PLO Agent bei ihm persönlich rächt und mit einer Bombe seinen Sohn tötet und seine Frau schwer verletzt, steigt er aus.

Er konzentriert sich jetzt voll und ganz auf seine wahre Leidenschaft. Er restauriert alte Meisterwerke. Sein Ruf in der Szene ist hervorragend.

Derzeit arbeitet er in Venedig an einem Bellini, als sein alter Schulfreund Benjamin Stern in München in seiner Wohnung ermordet wird. Ari Schamron bittet Allon, den Mord aufzuklären.

Aber wer hätte etwas davon, einen israelischen Professor umzubringen? Gabriel ahnt, dass Beni an einer Enthüllung dran war. Sämtliche Unterlagen fehlen und der zuständige Ermittler aus München verhält sich seltsam.

Gleichzeitig muss der neue und frischgewählte Papst in Rom gegen seine eigene Kurie kämpfen. Die altehrwürdige Geheimloge will mit allen Mitteln verhindern, dass der Papst Historikern uneingeschränkten Zugang zum Archiv verschafft. Die neue Recherche soll die Zeit der katholischen Kirche während des zweiten Weltkrieges genauer beleuchten.

Um Gabriels Ermittlungen zu verhindern, setzt die Loge den international tätigen Killer Leopard auf ihn an. Beide sind sich schon mehrfach begegnet und wissen um ihre Macht und Fähigkeiten.

In Rom gibt es zahlreiche Schusswechsel, während Allon und sein Team immer mehr mysteriöse Todesfälle aufdecken. Die Spur führt immer wieder zur Loge zurück und die kämpft mit harten Bandagen.

Fazit

Daniel Silva lässt Ari Schamron und Gabriel Allon rastlos um die Welt hetzen. Stets bemüht, altes Unrecht zu rächen und verschont dabei auch nicht die katholische Kirche.

Bestens über alle Kontinente hinweg vernetzt sind es dennoch die kleinen Dinge, die die Ermittlungen voranbringen und stets auch Menschen, die erst nach zahlreichen langen Jahren sich ihrer Schuld bewusst werden.

Das schlechte Gewissen scheint auch heute noch vorhanden und macht vor der katholischen Kirche keinen Halt.  

Reihenfolge

  1. Der Auftraggeber (The Kill Artist, 2000)
  2. Der Engländer (The English Assassin, 2002)
  3. Die Loge (The Confessor, 2003)
  4. Der Zeuge (A Death in Vienna, 2004)
  5. Der Schläfer (Prince of Fire, 2005)
  6. Das Terrornetz (The Messenger, 2006)
  7. Gotteskrieger (The Secret Servant, 2007)
  8. Das Moskau-Komplott (Moscow Rules, 2008)
  9. Der Oligarch (The Defector, 2009)
  10. Die Rembrandt-Affäre (The Rembrandt Affair, 2010)
  11. Der Hintermann (Portrait of a Spy, 2011)
  12. Das Attentat (The Fallen Angel, 2012)
  13. Das englische Mädchen (The English Girl, 2013)
  14. Der Raub (The Heist, 2014)
  15. Der englische Spion (The english spy, 2014)
  16. Die Attentäterin (The Black Widow, 2016)
  17. Der Drahtzieher (House of Spies, 2017
  18. Der russische Spion (The Other Woman, 2018)
  19. Das Vermächtnis (The New Girl, 2019)
  20. Der Geheimbund (The Order, 2020)
  21. The Cellist (2021, noch nicht übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.