Daniel Silva – Das Moskau Komplott

In einem Luxusvoralpenort wird ein toter russischer Journalist gefunden. Als sich daraufhin sein Auftraggeber mit dem Mossad treffen will um Informationen auszutauschen, ist die Hölle los. Gabriel muss her, doch der darf eigentlich gar nicht ermitteln.IMG_20160514_085323

Aber da Standhaftigkeit nicht gerade zu Gabriels Stärken zählt, lässt er sich darauf ein. Nach einer wilden Stadtwanderung will er sich mit dem Russen treffen, beobachtet ihn von einem Kirchenportal. Als sich der Russe daraufhin allen Anschein nach selbst erwürgt, ist Gabriel klar, das hier Gift im Spiel ist und jemand mit viel Macht dahinter steckt.

Von der ersten bis zu letzten Seite spannend. Sehr gute Einblicke in die verschiedenen Spionageabteilungen einzelner Länder und deren Zusammenarbeit. Detailgenaue Beschreibungen aus dem Lebensalltag eines israelischen Spions und deren Versuch, den nächsten Morgen auch noch zu Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.