tinaliestvor

books and more

Kategorie: @Jugendbuch (Seite 2 von 2)

Sophie Richmond –
Tödlicher Tanz

Die Zwillingsschwestern Ida und Mara leben ihren Traum. Auf der angesagten und renommierten Ballettakademie angekommen, steht Tag für Tag ein hartes Trainingsprogramm auf dem Plan.

Da bleibt wenig Zeit für Freundschaft, erste Liebe und den Rest der Welt.

Doch Ida verliebt sich gleich in zwei der jungen Tänzer und gerät damit in die Fänge eines gnadenlosen Killers, der seine Spielchen mit der jungen und hübschen Tänzerin treibt.

Ida, des Wahnsinns nahe, steht doch so kurz vor einem wichtigen Soli bei der nächsten öffentlichen Aufführung.

Ein spannender Jungendthriller, der mit zeitweise ein wenig zu langatmig daherkam, aber für alle Fans von Ballerinas und Tanz sicherlich ein kleines Highlight!

Marcus Johanus –
Tödliche Gedanken

Patricia ist eine ganz gewöhnliche Jugendliche mit einem starken Hang zur Musterschülerin. marcus-johanusWährend sie wie gewohnt in die Schule gehen will, wird dort durch einen Amoklauf ein Feuer ausgelöst und Patricia kann sich gerade noch so aus der brennenden Hölle retten.

Irgendwie kommt ihr das seltsam vor und sie beginnt, ein wenig zu schnüffeln. Erst als sich ihr bester Freund als Psychopath entpuppt und ständig dieser merkwürdige Journalist auftaucht, ist Patricia klar, dass in ihrem kleinen beschaulichen Heimatdörfchen irgendetwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Als sie selbst an sich Veränderungen bemerkt, beschließt sie mit ihrem neuen Freund Lias diesen auf den Grund zu gehen….

Ein spannender Thriller bepackt mit Telepathie, Gedankenlesen und einer gehörigen Portion an „Menschenforschung“.

Meredith McCardle –
Die achte Wächterin

Amanda ist die Beste Ihres Jahrgangs an einer renommierten Ausbildungsschule. meredith-mccardleAm Tag ihrer Abschlussprüfung jedoch läuft alles anders als erhofft und Amanda landet in einer Art Geheimorganisation, die mit Chronometern durch die Zeit reisen. Amanda, die ab sofort den Namen Iris trägt, kann sich nur sehr schlecht einfügen in die Riege der Topagenten. Sie rebelliert und eckt bei ihren Kollegen ganz schön an.

Erst als sie so langsam begreift, welche Macht hinter dieser Gruppe steckt und das ihr vielleicht damit der Schlüssel zu ihrem eigenen verschlossenen Vergangenheit  in die Hand gelegt wird, bricht über ihr die Welt zusammen.

Ein interessanter und spannender Fantasyroman über Macht, Gier und Freundschaft. Ich bin gespannt auf eine Fortsetzung der zeitreisenden Agententruppe!

Neuere Beiträge

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑