David Baldacci –
Die Spieler

Oliver Stone und der dritte Teil der Camel-Club-Reihe aus Washington D. C.

Der dritte Teil der Camel-Club-Reihe bringt traurige Momente mit sich.

Annabelle Conroy will sich endlich aus den Fängen des Casinobesitzers Jerry Bagger befreien. Caleb und Milton begeben sich also auf gefährliches Terrain. Milton, Mathegenie, nimmt es mit dem Black Jack-Tisch einfach zu genau und stößt damit nicht nur auf Gegenliebe.

Oliver Stone hingegen muss nunmehr mit der Tatsache leben, dass er als John Carr erneut zum Leben erwacht ist. Seine Scheinidentität ist somit hinfällig, sein altes Grab in Arlington geöffnet.

Olivers erstes geheimes Leben beginnt ganz harmlos im kalten Krieg. Er führt wie gewöhnlich Tötungsbefehle von ganz oben aus. Sein letzter Einsatz hingegen lässt ihn innehalten. Ausgerechnet sein Erzfeind Carter berichtet Oliver brühwarm vom frischen Tod seiner damaligen Killerkollegen.

Sicher ist, dass es sich nicht um einen gewöhnlichen Auftragsmörder handeln kann und nachdem einer nach dem anderen von der alten Teamliste zu Tode kommt, scheint das Ziel nah.

Oliver muss seine Pläne, Annabelle endlich aus den Fängen von Baggers zu befreien, ändern. Sehr zum Ärger seiner Camel-Club Mitglieder. Jedoch nimmt Alex, der Secret-Service-Agent seinen Platz gebührend und sehr zur Freude von Annabelle, ein.

Gekonnt geht das Verwirrspiel um Spionage, Killerkommandos und nebulöse Geheimdienste weiter. Als Oliver auf seinen Killer trifft, muss er sich eingestehen, dass sein letzter Auftrag ihn selbst auf die Abschlussliste gebracht hat.

Fazit:

Im dritten Teil erfährt der Hörer deutlich mehr aus Olivers Vergangenheit und seinen nicht immer offiziellen Aufträgen. Man versteht das Dilemma in dem er sich befindet und hofft inständig, dass im Leben von Stone nunmehr Ruhe einkehrt.

In fast schon wahnsinnigem Tempo erzählt Baldacci aus dem kalten Krieg und Annabells Rachefeldzug. Dabei wächst einem das Camel-Club Team derart ans Herz, das man auf viele spannende Fortsetzungen hofft.

Wer selbst schon einmal in Washington war, genießt mit Baldacci die Jagt durchs Capitol, über den Arlingtoner Friedhof bis ins Old Town von Alexandria.

Gelesen von K. Dieter Klebsch bleibt keine Zeit für Langweile!

Die Camel-Club Reihe besteht aus folgenden Teilen:

  1. Die Wächter
  2. Die Sammler
  3. Die Spieler (Stonecold)
  4. Die Jäger
  5. Der Auftrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.