Mit Markus Orths gehen wir als Leser auf eine wunderbare Reise. Max Ernst, ein Künstler, der die Freiheit über alles in der Welt liebte und schon in der Kindheit gegen sein Elternhaus rebellierte, wächst und gedeiht 1920 in Paris. Als verarmter, zwischen Wahnsinn und Kunstsinn schwankender junger Künstler trifft er […]

Danke an den Hanser Verlag für Markus Orths „Max“ – Sechs Frauen, sechs Lieben, ein Jahrhundert! Ich bedanke mich nochmal für die tolle Lesung in der Buchhandlung Trotzkopp in Landau! Ich freue mich auf das Buch und weitere interessante Geschichten über Max und sein außergewöhnliches Leben.       Ein […]