Damit ich nach Olivia Kiernan nicht erneut auf die „Drei ???“ zurückgreifen muss, hat mir der Audioverlag freundlicherweise das neue Hörbuch von Bernhard Cornwell „Narren und Sterbliche“ zur Verfügung gestellt. Ich bin gespannt auf William Shakespeare und seinen ausgefuchsten Bruder Richard.     Um weitere Hörbuchstunden zu garantieren, habe ich […]

Ein Voodo-Fluch liegt über Deutschland. Während eine Unternehmergruppe schwer erkrankt ums Überleben kämpft wird Grete Pfennig als Anwältin mit der Betreuung dieses ungewöhnlichen Falls  beauftragt. Doch Grete fühlt sich ein wenig mit den toten Hühnern und Kindersärgen überfordert und holt F. mit ins Boot, der solchen Dingen etwas anders gegenübersteht. […]

Das Hörbuch beginnt in Ghana Ende des 18. Jahrhunderts. Die Stämme an der Goldküste befinden sich im Krieg, der rege und scheinbar gut bezahlte Sklavenhandel und die anherrschende Dürre treibt die afrikanischen Stämme dazu, sich selbst und ihre Identität zu verschachern. Mit Effia, der Schönen, treten wir in die Geschichte […]