Alexander McCall Smith –
The Kalahari Typing School for Men

Ein Teil der Krimireihe der 1. Ladies Detective Agency

Mma Ramotswe führt das erste Detektivbüro im Garborno. Doch plötzlich macht sich die Konkurrenz breit. Der neue Firmengründer ist überheblich. Scheinbar weltgewandt und vermögend vermutet Mma Ramotswe allerdings viel Luft unter dem edlen Anzug.

Doch dessen Masche geht auf und die Ladys Detective Agency hat Mühe an Aufträge zu kommen.

Wer die Damen kennt, lernt von Ihnen. Es gilt Ruhe zu bewahren. Ein alter Fall entpuppt sich plötzlich als aktuell. Es gilt einen Diebstahl aufzuklären. Und als ob das nicht schon genug Aufregung wäre, flattert noch eine alte Liebschaft durch die Türen der Detektei.

Fazit

Alexander McCall Smith erzählt gewohnt ruhig und sachlich von den Ermittlungen dieses außergewöhnlichen Detektivbüros. In einer männerdominierten Welt muss man sich schnell eingestehen, das Mma Ramotswe dank ihrer Lebenserfahrung stets den richtigen Riecher hat.

Reihenfolge

  1. Ein Krokodil für Mma Ramotswe. …
  2. Ein Gentleman für Mma Ramotswe. …
  3. Ein Koch für Mma Ramotswe. …
  4. Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe. …
  5. Ein Fallschirm für Mma Ramotswe. …
  6. Ein Kürbis für Mma Ramotswe. …
  7. Blaue Schuhe für eine Kobra.
  8. Der Gecko und das Unglücksbett / Mma Ramotswe und das verhängnisvolle Bett
  9. Mma Ramotswe und der verschollene Bruder         
  10. Übles Spiel mit Mma Ramotswe      
  11. Schweres Erbe für Mma Ramotswe
  12. The Saturday Big Tent Wedding Party (noch nicht übersetzt)       
  13. The Limpopo Academy of Private Detection (noch nicht übersetzt)         
  14. The Minor Adjustment Beauty Salon (noch nicht übersetzt)          
  15. The Handsome Man’s De Luxe Cafe (noch nicht übersetzt)          
  16. The Woman Who Walked in Sunshine (noch nicht übersetzt)       
  17. Precious and Grace (noch nicht übersetzt)   
  18. The House of Unexpected Sisters (noch nicht übersetzt)    
  19. The Colours of all the Cattle (noch nicht übersetzt)            
  20. To the Land of Long Lost Friends (noch nicht übersetzt)   
  21. How to Raise an Elephant (noch nicht übersetzt)    
  22. The Joy and Light Bus Company (noch nicht übersetzt)    
  23. A Song of Comfortable Chairs (noch nicht übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.