Rainer Wittkamp – Kalter Hund

Wenn die Tierliebe über den Tod hinausgeht und eine neue Jazzplatte samt Familie her muss….IMG_20160120_184847

Kriminelle Machenschaften in den höchsten Berliner Kreisen? Was hat eine tote Dogge mit einem korrupten Rechtsanwalt und eine tote schwangere Prostituierte mit einer Tauchschule in Ägypten zu tun? Wittkamp schafft es, aus scheinbar korrupten Polizisten, libanesischen Drogenmafias und einen toten Hund eine Story zu erschaffen, in dem das Leben illegaler Einwanderer, Politikern und dem Rechtsstaat Berlin so klar geschildert wird, das einem manchmal die Luft wegbleibt.

Dank hartnäckigen und sauberen Polizisten, nicht gerade gescheiten Familienmitgliedern der libanesischen Mafia und einem dringlichen Heiratsplan kann der Fall mit ein paar Toten mehr oder weniger aufgeklärt werden!

Bin auf die Verfilmung gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.