Kate Sedley –
Die letzte Rast

Ein historischer Kriminalroman

Wir reisen ins Jahr 1471 nach England. Die Rosenkriege sind im Gange und das Volk leidet.

Roger, der junge abenteuerlustige Klosterschüler soll nun endlich ein Leben hinter dicken Klostermauern führen. Doch so ganz kann er sich damit nicht anfreunden. Kurz vor dem Eintritt und dem Ablegen des Gelübdes verlässt Roger das Kloster.

Seine Tage verbringt er als Straßenhändler. Sein Ziel ist das große sagenumwobene London.

Unterwegs trifft er auf den Ratherren Weaver. Der ist von Roger begeistert und bittet ihn um Hilfe.

Sein Sohn wird in London vermisst und Rogers Talent soll ihm dabei helfen, seinen Sohn wiederzufinden.

Roger hat bereits eine erste Spur.

Kate Sedley erzählt von einem Abenteurer, der sich die mittelalterliche Stadt London zu Eigen macht.

Mit viel Gespür für historische Hintergründe und gut ausgewählten Charakteren taucht man tief in diesen historischen Kriminalroman ein.

Reihenfolge

Die letzte Rast ist der Auftakt einer langen und erfolgreichen Krimireihe

  1. Die letzte Rast.
  2. Gefährliche Botschaft
  3. Der zerrissene Faden.
  4. Fromme Unschuld
  5. Das alte Lied
  6. Der verhängnisvolle Winter.
  7. The Brothers of Glastonbury
  8. The Weaver’s inheritance
  9. The Saint John’s Fern
  10. The Goldsmith’s daughter
  11. The Lammas‘ Feast
  12. Nine mendancing
  13. The midsummer rose
  14. The Burgundian’s Tale
  15. Prodigal Son
  16. The Three Kings of Cologne
  17. The green man
  18. The dance of death
  19. The wheel of fate
  20. The Midsummer crown
  21. For King and Country

2 Thoughts on “Kate Sedley –
Die letzte Rast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.