tinaliestvor

books and more

Schlagwort: Frau

Marianne Fredriksson –
Hannas Töchter

Über zwei Jahrhunderte begleiten wir Hannas Familie. Der Weg führt über Anna, Hanna zu Johanna. Alles beginnt mit einer Vergewaltigung und dem dann unehelichen Sohn Ragnar. Vom Land geht es in die Stadt und dann in die Großstadt und endet in einem Altenheim. Doch Anna gemüht sich und begibt sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit und das ihrer Mutter und Großmutter.

Ein beeindruckender Roman über ein junges Mädchen, dass schon sehr früh lernen musste, das es sich in der damaligen Zeit als Frau nicht leicht leben lies und einzig durch ihren eisigen Willen es geschafft hat, eine großartige Mutter und eine wahre Familienhüterin zu sein.

 

 

Elizabeth Gilbert –
Das Wesen der Dinge
und der Liebe

Elizabeth Gilbert entführt uns rund um die Welt und mitten hinein in die Welt der Botanik und hier speziell in die Welt der Moose. Alma, eine junge und ungeliebte Dame begibt sich auf die Suche und wird fündig in der Welt des Fachgebietes der Moose. Aus ungewöhnlichem Elternhaus, mit allerlei Zwängen und Wissen gespickt,  wird sie zwar in ihrer Arbeitswelt fündig, jedoch auf der Suche nach der Liebe nicht. Sie heiratet glücklos, sucht in der Ferne ihr Lebensziel und kehrt zurück in den Schoss der Familie.

Mit unglaublich viel Informationen und guten sowie Schattenseiten erlesen wir die damalige Sicht der Welt und der Vorstellung davon, was es heißt, eine gebildete Frau zu sein.

Merken

Markus Götting –
Alles Amore

Eine Midlife-Crisis und schon ist Markus pleite und seine Frau mit den beiden Kindern in Italien auf dem Camping-Platz. Besinnung treibt Markus mit dem letzten Geld nach Grande Paradiso und wird dort von einer tatkräftigen Rentnergang dabei unterstütz, seine Lena wieder zurückzugewinnen. Doch es wäre keine witzige Story ohne skurril-deutsche Camper, Bella-Italia Lover und eine tolle Frau, um die es zu kämpfen gilt!

Witzig, ehrlich und ein Blickwinkel in eine Welt voller Fritz-Berger Katalogbesitzer!

Barbara Wood – Rote Sonne schwarzes Land

Passend zum Kontinent habe ich mir Gewürz herausgesucht. Das Buch selbst ist ein Barbara Wood Klassiker und unverwechselbar.IMG_20160115_202213

Eine klassische Missionsgeschichte über eine Frau, die sich selbst und auch ihren Weg im kolonialisierten Afrika finden will. Tief in ihr schwehlt die Unruhe und das Leben scheint auf dem schwarzen Kontinent als weiße Frau nicht leicht. Hindernisse die die dortige Kultur mitsichbringen, scheinen manchmal nur schwer überwindbar. Ein klassicher Wood!

Katrin Seifarth – Das SIEgER-Team

Mit der Kenntnis des anderen Geschlechts zum Schlüssel des Erfolgs!IMG_20160109_221837

Ein erstklassiger Ratgeber um seine Mitstreiter und Konkurrenten im Arbeitsalltag besser zu verstehen. Ob klassischer Adam und Eva sowie die zickige Krawall-Eva, für fast jedes Problem wird hier eine Lösung aufgezeigt, die stets diplomatisch und in klarem Ton ausgesprochen und gelebt werden kann. Ich habe mich im Buch selbst an einigen Stellen selbst wiedergefunden und mit erschrecken festgestellt, wie einfach man sich selbst ohne viel zutun in die eine oder andere Lage bringen kann. Es wird klar, dass Mann oder Frau noch sehr viel vom anderen Geschlecht lernen kann, ohne sein Gesicht zu verlieren.

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑