Katharina M. Mylius –
Bloody Rosemary

Im beschaulichen Oxford hat das Ermittlerteam Heidi und Frederick einiges zu tun. Für die ermordete Starköchin Rosemary gibt es mehr mögliche Täter als IMG_20160720_212428Spitzenrestaurants in Oxford. Selbst die eigene Familie der Toten ist mehr als verdächtig und stellt die beiden Ermittler vor wahre Rätsel.

Doch dann taucht der nächste Tote auf und dank der guten Spürnase von Heidi und der Hartnäckigkeit von Frederick gelingt es den Beiden, ein wenig Licht ins Dunkle zu bringen.

Ein wunderbarer Krimi über alte Traditionen, scheinbar vergebliche Liebesmüh und einer wirklich guten Story, die es einem nicht leicht macht, den Täter zu entlarven!

Ich freue mich auf weitere Krimis mit Heidi und Frederick und das Erstlingswerk ist schon auf dem Wunschzettel gelandet!

Besonderen Dank an die tollen Tipps rund ums Essen und Erleben in und um Oxford!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.