Kari Köster-Lösche –
Die Erbin der Gaukler

Ein wirklich spanneder und abenteuerlicher historischer Roman über zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. img_20160910_200444Während 1360 die beiden Frauen Alheyd und Mechthild Schiffbruch erleiden, geraten sie mitten hinein in den 100jährigen Krieg. Die Heimreise gestaltet sich als sehr schwierig und nur die Lösung, sich einer Gruppe von Gauklern anzuschließen, scheint die beste Lösung zu sein.

Doch in den Irrungen und Wirrungen des Krieges ist und bleibt niemand sicher und dennoch gelingt es den beiden Frauen mit deren ganz besonderen Talenten, ihren Heimweg anzutreten….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.