Egbert ist der jüngste von drei Geschwistern und lebt auf der Vulkaninsel Dreckswetter.  Meist wird er gerade von seinem älteren Bruder verdroschen oder von seiner älteren Schwester gehänselt. Er hat es also einfach nicht leicht.

Eines Tages nimmt sein Vater Egbert und seine beiden Geschwister mit auf die benachbarte Insel Morgenröte um sich dort mit seinem Anwalt zu treffen. Dort treffen sie auf den reichen Pembroke, den reichsten Bürger von Morgenröte und der umgarnt sie mit einem chicen Essen und einer Einladung auf sein Anwesen.

Nichtsahnend, dass er nur Böses im Schilde führt, begibt sich Egberts Familie auf das Anwesen. Pembroke bietet der Familie eine Ballonfahrt an, die bis auf Egbert, tödlich endet.

Egbert erkennt den Fehler seines Vaters und flieht um sein Leben. Die Rache wiegt schwer in ihm, aber die Liebe zu Pembrokes Tochter lässt ihn ein ums andere Mal zweifeln und er gerät in zweifelhafte Hände. Dort trifft er auf den einhändigen Gus und schließt nach einem verheerenden Kampf Freundschaft.

Sein Ziel: Zurück nach Dreckswetter, das Geheimnis seines Vaters lüften und Millicent nicht zu vergessen….

Ein wunderbar vertontes Hörbuch von Geoff Rodkey über den Halbpiraten Egg, seinen besten Freund Gus und die naive Millicent. Auf geht´s in das piratige Abenteuer!