Commissario Montalbano lernt das Fürchten! Der dritte Teil von Commissario Montalbanos Erzählband.

Was wäre Montalbano ohne seine Frauen? Livia, die schöne aber oft so ferne Freundin macht ihm sein Leben nicht gerade leichter und was wäre Italien ohne wunderschöne Frauen? Natürlich ist Montalbano kein Kind von Traurigkeit und lässt sich gerne das ein oder andere Mal von hübschen Frauen bezirzen und um den Finger wickeln.

Während Montalbano sich seinen weiteren Liebschaften, seinem Meer vor der Haustüre und wunderbare Gerichte munden lässt, erfährt der Leser Geschichte um Geschichte, das die Rache einer Frau ganz und gar nichts mit Schönheit zu tun hat und wehe dem, der sich mit einer anlegt.

Es hagelt Leichen und die sind ein ums andere Mal raffiniert inzeniert!