Qiu Xiaolong – Tod einer roten Heldin

Was wäre passender zu einem chinesischen Krimi als chinesisches Essen? Wer auf gegrillte und eingelegte Meerschweinchen steht, ist hier genau richtig. Ich stehe allerdings lieber auf Gemüse mit reichlich Sojasauce.  Glutenfreie Sojasauce versteht sich!IMG_20160115_202148

Chen gerät als Ermittler mehr als einmal zwischen die Fronten der Regierung und seiner Arbeit als Polizist. Man könnte ihn schon irgendwie als Brunetti des Chinas bezeichnen, aber beim Geschmack von gegrillten Mehrschweinchen würde sich Brunettis Magen sicher umdrehen. Dennoch ein klassischer Krimi mit allem was dazugehört und einer wirklich verstrickten Situation bei der es Chen allerdings stets schafft, nicht wirklich weit aus seiner eigenen Welt herauszutreten, denn Big Brother is watching you!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.