Marianne Fredriksson –
Eva

Ein Roman wie ein biblisches Abenteuer. Marianne Fredriksson, bekannt für ihre „biblischen“ Romane findet hier in Eva ihre Hauptprotagonistin.

Eva, die arge Zweifel umfassen, kann mit dem Tod ihres ältesten Sohnes nicht umgehen, ist sie sich ja im klaren, dass ausgerechnet ihr jüngster Sohn den Mord beging.

Ein Hoffnungsschimmer sieht sie allerdings darin, sich mit sich selbst und ihrer Vergangenheit zu befassen und die Reise zu ihren Anfängen zurzückzugehen. Das Ziel ist das Paradies….

Die Schöpfungsgeschichte kann hier in diesem wunderbaren Roman ganz anders erlesen werden und vermittelt einem das Gefühl, das für den Sündenfall auch immer noch ein Mann mitverantwortlich ist!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.