Ein Verwirrspiel der etwas anderen Art. Als Dr. Norman Wilfried auf der Ferieninsel als renommierter Gastredner landet, ist keiner da, der in wie gewohnt in Empfang nimmt. Nur ein kleiner etwas heruntergekommener Taxifahrer steht einsam und verlassen dort. Er wedelt mit seinem Schild und Dr. Wilfried fühlt sich angesprochen. Trotz vermisstem Koffer ist er sich selbst dankbar, das er seine wichtige und anspruchsvolle Rede in seinem Handgepäck hat. Auf dem zur vermeintlichen Stiftung gerät er in ein Verwechslungsspiel, vergewaltigt fast eine junge Frau, stürzt Hänge hinunter und findet sich unter Ziegen wieder…. Oliver Fox hat es sich einfach gemacht, denn er hat den Service in Anspruch genommen, der eigentlich für Dr. Wilfried gedacht war und er hält bis zur letzten Sekunde, auf dem Weg zum Rednerpult, seine gestohlene Identität aufrecht, denn er ist ein Meister des Identitätsklaus

Identitätsdiebstahl neu definiert!