Dieser Lauch & Cheddar-Dip eigent sich hervorragend für eine kleine Pokerrunde oder einfach zu einem guten Glas Wein.

Lauch & Cheddar Dip

  • 1 Tl Butter
  • 1 Stange Lauch, in feine Scheiben geschnitten & gut gewaschen
  • 250 g Quark, Schmand, Frischkäse oder Sauerrahm
  • 100 g Mayonaise
  • 2 El Worcestershiresauce, alternativ Sojasauce (glutenfrei)
  • 100 g geriebener Cheddar, Alternativ Gouda
  • Meersalz

Den Backofen auf 200 ° Umluft vorheizen. Den fein in Scheiben geschnittenen Lauch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen. Mit Meersalz bestreuen und ca. 12 Minuten leicht im Backofen bräunen lassen.

Die restlichen Zutaten gut vermischen. Den Lauch abkühlen lassen und dann unter die Quarkmasse heben.

Vor dem Servieren die Masse ca. 20 Minuten im Backofen leicht goldbraun backen lassen und mit frischem Baguette servieren.

Schmeckt auch lecker kalt als Brotaufstrich.