Ulrich Wickert – Und Gott schuf Paris

Hier darf natürlich der Turm nicht fehlen.IMG_20160131_130223

Urlich Wickert schafft es mit seiner ganz besonderen Art einen davor zu bewahren, frankophob zu werden. Mit viel Witz und seiner ganz eigenen Art zu erzählen blickt er hinter die Fassanden. Das Gott Paris erschuf, davon kann natürlich kein Franzose und besonders der Pariser genug bekommen.

Ein witziges Buch über unsere Nachbarn, bei dem es auch nicht an Ernsthaftigkeit fehl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.