tinaliestvor

books and more

Schlagwort: Rita Mae Brown (Seite 1 von 2)

Rita Mae Brown & Sneaky Pie Brown –
Die Geburtstagskatze

Nr. 18 der Sneaky Pie Brown Krimireihe!

Endlich gehts weiter in Crozet.

Tante Tally, Urgestein der Crozet-Gesellschaft feiert ihren 100sten Geburtstag. Morddrohungen und Leichen bringen die klassischen Südstaatler allerdings etwas in Aufruhr. Harry begibt sich auf Spurensuche und wird natürlich von ihren Liebsten dabei tatkräftig unterstützt.

Das ausgerechnet Tante Tally, bewaffnet bis unter die Zähne, dem Killer selbst schon auf der Spur ist, merkt Harry erst, als es zum Showdown, und das ausgerechnet auf bis ins kleinste Detail geplante Geburtstagsparty.

Ein weiterer Fall im beschaulichen Corzet, bei dem man klar die Regeln der Südstaatengemeinschaft lernt und was es bedeutet, in der Verwantwortung zu stehen. Rita Mae Brown macht Ihrer Katze Sneaky Pie mal wieder alle Ehre!

Rita Mae Brown & Sneaky Pie Brown –
Mausetot

Nr. 19 der Sneaky Pie Brown Krimis 

Harry kommt bei Mausetot vom Regen in die Traufe. Bei ihr wird Brustkrebs festgestellt und schon geht alles drunter und drüber. Sie findet eine Freundin tod auf und sieht sich selbst schon auf der anderen Seite, doch Harry wäre nicht Harry, wenn ihre Gespühr sie auch hier nicht getrügt hätte.

Als eine ehemalige Schulkollegin und Drogenberaterin von Harry ermordet aufgefunden wird, ist klar, das in dem Krankenhaus irgendetwas vorgeht….

Gekonnt ermittelt Sneaky Pie und der restliche tierische Anhang um ihr Frauchen auch in dieser Situation wieder beizustehen….

Es gab schon bessere Storys aus der Feder von Rita Mae Brown, aber in diesen Büchern geht es mir meist mehr um das drumherum wie um den eigentlichen Mord!

Rita Mae Brown –
Auf heisser Fährte

Teil 2 der Sister Jane Reihe!

Beim Jefferson Jagdverein geht ein Killer um. Der tief in Virginia, in den Blue Ridge Mountains verwurzelte Jagdclub ist ein wahrer Südstaatenverein. Nach einem schlimmen Unwetter taucht ein Skelett auf. Sister Jane erkennt auf anhieb den Ring am der Hand des Skeletts und weiß, dass dieser Fund nichts als Ärger bedeutet.

Die Leiche wird identifiziert und die Vermutung, dass Nola Bancroft damals mit ihrem Freund durchgebrannt sei, scheint nun widerlegt.

Kurz vor der Eröffnung der Jagdsaison taucht dann auch noch die Leiche des damaligen Freundes von Nola auf und SisterJane hat gemeinsam mit ihren Jagdhunden Lunte gerochen.

Ein bezauberndes und spannendes Abenteuer am Rande der Blue Ridge Mountains, mit einem guten Schuss Südstaatenmentalität und wahrer Tradition!

Ein muss für alle Sneaky Pie Fans!

 

Ältere Beiträge

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑