Saladbowl mit Erdnussbutterdressing

Salatbowl mit Erdnussbutterdressing

  • 1 kleiner Rettich
  • 2 kleine Möhren
  • 1 Tasse gegarten Reis
  • Brunnenkresse, bzw. Feldsalat oder
  • 2 Tomaten
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel heller Balsamico
  • 3 Esslöffel glutenfreie Sojasoße z. B. von Arche
  • Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

Den Rettich und die Möhren fein schälen und dann fein mit der Küchenmaschine oder einem Hobel reiben.

Den Salat waschen und gut abtropfen lassen und auf einem Teller anrichten. Die Rettich- und die Möhrenhobel daraufgeben, den Reis hinzufügen sowie die geschnitte Tomate darauf verteilen.

Für den Dressing die restlichen Zutaten gut miteinander verrühren und auf den Salat geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.