Markus Gürne – Die Welt ist eine Börse

IMG_20160320_095057Es stellt sich die Frage, warum man sich mit der Weltpolitik auskennen muss um Vermögen aufzubauen.

Gürne hat 16 wirklich kurz und knapp gefasste weltpolitische Erklärungen für Krisen, Krieg, Handel, Macht und natürlich den Einfluss der Politik zusammengetragen, die es einem „normalen“ Anleger ermöglichen sollen, gewinnbringend sein Geld zu investieren.

Hilfreich ist besonders in den finalen Kapiteln die Zusammenfassung der Anlagearten und die Checkboxen am Ende der jeweiligen Kapitel.

Ein Buch für alle Neuanleger, die keinen Sinn mehr darin sehen, ihr Geld auf einem klassischen Sparbuch anzulegen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.