Bernau, Ex-Polizist und jetzt Privatdetektiv erhält von einer alten Bekannten einen Auftrag. img_20161124_215814Er soll den Tod ihres Mannes genauer untersuchen, sie hält den Selbstmord in einer Burn-Out-Klinik für ausgeschlossen.

Der Tote war ein angesehenes Mitglied der Frankfurter Bankenszene und als Bernau die Ermittlungen aufnimmt stellt sich heraus, dass dies scheinbar kein Gefallen findet.

Erst als ihn die junge Reporterin Julia, die vom Toten selbst ein brisantes Schreiben erhielt seine Schnüffeleien tatkräftig unterstützt, geht es voran.

Dass die beiden in eine Miene aus Staatsanwaltschaft, BND, LKA und der russischen Mafia getreten sind, bemerken sie zu spät….

Ein klassischer Detektivroman über einen Frankfurter Expolizisten, der sich trotz einiger unliebsamer Bedrohungen, mehrfach gebrochenen Rippen und dank seiner Freunde sowie ehemaligen Kollegen nicht von der Lösung des Falles abbringen lässt.