Mitchell & Markbys letzter Fall!

Meredith Mitchell, ehemalige Diplomatin und Alan Markby planen in ihrem letzten gemeinsamen Krimiroman ihre Hochzeit. Es hat sehr lange gedauert, bis Ann Granger die beiden zueinender hat finden lassen.

Als ob die Beiden nicht gerade genug zu tun hätten, taucht ein alter Freund von Meredith auf und der erhofft sich Hilfe in einem brisanten Fall. Eine seiner Freundinnen wird erpresst.

Obwohl Beide beschlossen haben, es ermittlungstechnisch etwas langsamer und ruhiger angehen zu lassen, stechen Beide arglos in ein großes Wespennest.

Der leider letzte Roman dieses Ermittlerteams, es war eine schöne Zeit mit ihnen!