Smarticular - Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Smarticular – Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie

Wieviel Chemie steckt in unseren Putzmitteln? Jeder, der regelmäßig putzt kennt den strengen chemischen Geruch, den Kalkreiniger und andere Putzmittel nach deren Gebrauch verströmen. Letztes Jahr habe ich dann zufällig ein tolles Rezept für einen Allzweckreiniger gefunden und nutze diesen nun regelmäßig. Basierend auf Zitronenschale, Essig und Wasser reinigt er fast alle unempfindlichen Böden, Möbel und Gegenstände. Aber ist es damit getan?

Mit „Fünf Hausmittel ersetzen eine Drogerie“ von Smarticular hat sich mein „Reinigungshorizont“ doch gewaltig erweitert.

Einfach zu den guten alten Reinigungsmitteln besinnt man sich bei Soda, Essig, Natron, Zitronensäure und Kernseife zurück, ohne ein schlechtes Gewissen gegenüber unserer Umwelt zu haben und spart dabei nicht nur unnötig viele verschiedene Reinigungsmittel sondern auch tatsächlich etwas Haushaltsgeld.

Meine erste Gelingprobe waren die Rezepte für Fleckentfernung, einfaches Reinigen von Tee- und Kaffeebehältern und Holzmöbel aufpolieren. Mit wenigen Zutaten gelang es mir zeit- und wirklich großer Kostenersparnis zielgenau meine Putzprobleme zu lösen.

Für mich ist dieser kleine handliche Ratgeber eine gelungene Alternative, um seinen Putzschrank endlich auszumisten, umweltschonend Hausmittel gekonnt einzusetzen und ganz nebenbei die Haushaltskasse zu schonen.

Gerne verweise ich auf die Website von Smarticular. Hier findet man weitere Tipps und Tricks.

Vielen Dank an Smarticular für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Die im Artikel hinterlegten Verlinkungen beziehen sich auf Produkte, die ich von den Herstellern bzw. Verlägen oder Autoren zu Rezensions- und Werbezwecken kostenlos erhalten habe! #Werbung