Jörg Kastner –
Im Schatten von Notre-Dame

Der Sonnenstein, ein uraltes Vermächtnis liegt verborgen im Pariser Notre-Dame. Als 1483 liegt der Schwarze Tod in der Luft und es img_20161114_213213geschehen seltsame Dinge.

Ausgerechnet Armand Sauveur gerät unverhofft mitten hinein in eine dunkle Verschwörung.

Jörg Kastner verleit dem Glöckner von Notre-Dame eine ganz andere Wendung, deckt Verschwörungen auf und öffnet ein weiteres dunkles Kapitel der katholischen Kirche.

Ein weiterer spannender historischer Roman, der einen die Geschichte so gut recherchiert nahebringt, das der nächste Band schon auf der Wunschliste steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.