Glasierte Weintrauben
auf Ricotta

Sehr lecker als Snack nach einer Wanderung im sonnigen Herbstwetter.

Glasierte Weintrauben auf Ricotta

  • rote oder weiße Trauben, gewaschen
  • Rosmarin, frisch oder getrocknet
  • Thymian, frisch oder getrocknet
  • 2 El Honig
  • 1 Becher Ricotta
  • 1 Becker Mascarpone
  • Zitronensaft
  • 1 Tl Honig
  • Meersalz
  • Balsamico-Essig-Sirup

Brot frisch aufbacken oder rösten.

Die Trauben entstielen, waschen und dann lose in eine kleine Auflaufform geben. Mit Thymian Rosamrin und den 2 Esslöffeln Honig beträufeln. Bei 200° Celsius ca. 8-10 Minuten im Backofen grillen und herausnehmen.

Die restlichen Zutaten bis auf den Balsamico gut verrühren und auf die knusprigen Brotscheiben oder Toast geben, die Trauben darauflegen und mit dem Balsamico-Essig-Sirup beträufeln.

Guten Appetit!

 

 

Merken

Merken

One thought on “Glasierte Weintrauben
auf Ricotta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.