Vielen Dank an den Audiobuchverlag für das Hörbuch Michael Ondaatje „Kriegslicht“.   Vertont von Frank Stieren bin ich gespannt auf die Vergangenheit einer kleinen Familie und das Lüften eines alten Geheimnisses.

Vielen Dank ebenfalls an Wolfgang Wirth, der mir seinen neuen Thriller „…. und ich will nicht gnädig sein!“ präsentiert und mir nach der spannenden Lektüre noch für ein kleines Interview zur Verfügung steht.

Mit Lutz Wilhelm Kellerhoff begebe ich mich auch Mördersuche im verseuchten Berlin im Jahr 1968. Ich freue mich auf wilde Zeiten.

 

Ein Dankeschön auch an Bianca Palma! Ihren italiensichen Krimis aus Rom bleibe ich gerne treu und starte mit „Römische Vergeltung“ in ein neues Abenteuer mit Commissario Caselli!