tinaliestvor

books and more

Monat: März 2017 (Seite 2 von 12)

Daniela Gesing –
Venezianisches Verhängnis

Brassoni ermittelt wieder in einem neuen Mordfall wobei er sich eigentlich um seine hochschwangere Frau kümmern wollte. Das Opfer, Mitarbeiter einer Privatbank in Venedig bleibt nicht das Einzige und eine Serie von Einbrüchen verunsichern die Stadtbewohner.

Als es der Killer plötzlich auf Brassonis Ehefrau abgesehen hat und Brassoni einen ganz persönlichen Brief erhält, scheint klar, dass es sich um etwas persönliches handeln muss.

Frisch verstärkt mit einer neuen Kollegin ermittelt das Team rund um die Uhr. Cousin Caruso entgeht wieder nur knapp und mit argen Blessuren einem Anschlag. Die Spannung steigt bis zur letzten Seite und ein Steinchen nach dem anderen wird gelüftet.

Eine wahre Vendetta und somit ein weiterer spannender Fall um Brassoni und sein Team.

 

Monika Maifeld –
Morgen ist es Liebe

Die junge und erfolgreiche Ärztin Alexandra ist einsam. Nach einer plötzlichen Trennung von ihrem Freund will sie gut ins neue Jahr starten und verabschiedet sich früh von der Weihnachtsfeier.

Es schneit an der Mosel und es kommt, wie es kommen muss. Das Auto überschlägt sich und ein plötzlich auftauchender Retter zieht die verletzte und bewusstlose Alexandra aus dem Auto und deckt sie mit einem Mantel zu.

Während sich Alexandra anschließend bei ihrer Mutter Martha in Luxemburg vom Unfall erholt treffen mehrere Ereignisse auf beide Frauen ein. Ein Obdachloser tritt in ihr Leben, ein heldenhafter Retter erscheint und die Presse sowie die Polizei sind auch mit an Bord. Als dann auch noch der Ex wieder auftaucht, ist die Gefühlswelt beider Frauen von Höhen und Tiefen geplagt….

Ein schwungvoller Roman über die Liebe, das Vertrauen und den Umgang mit sich selbst!

frisch eingetroffen…

Was für ein Zufall, das heute genau zwei Bücher eintreffen, deren beide Autorinnen den Namen Maja tragen? Ich hoffe, es bringt mir Glück für diese Woche.

Danke an den Ulmer-Verlag für das ausgezeichnet lecker anmutende Sweet & Raw – Backbuch von Maja Elena Scheid!

Auf meiner Backliste fürs Wochenende steht jetzt also alle Zutaten für die Sachertorte mit Kokossahne. Ich bin gespannt, es ist mein erster Kuchen ohne „backen“.

Danke auch an den btb-Verlag für das Buch „Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde.

Passend dazu werde ich nach dem Lesen eine Verlosung für das Buch starten. Weitere Infos findet Ihr hier.

Macht mit und gewinnt ein leckeres „Bienen-Paket“ und genießt die sonnigen Stunden im Garten, wo es hoffentlich summt und brummt mit dem sehr interessanten Buch und einer leckeren Tasse Tee samt Frühjahrsblütenhonig.

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2018 tinaliestvor

Theme von Anders NorénHoch ↑