Tom Steinbrecher –
Andi Meisfeld und der Abteistraßenraub

Andi Meisfeld erlebt wieder tolle Abenteuer.

Der junge Ameisenagent Andi wird wieder mit einem neuen Fall beauftrag. Im Namen der Ameisenkönigin hat er bereits ein paar knifflige Fälle gelöst und steht nun wieder vor einem neuen Abenteuer.

Mit von der Partie sind natürlich auch dieses Mal Armin und Aleksa.

Andi ist aber nicht nur ein sehr guter Ermittler, sondern besitzt ein sehr großes musikalisches Talent. Mit seiner Band darf er zusammen in die legendären Abteistraßen Studios reisen und dort zeigen was sie können.

Axel McMartin will mit der Band einen neuen Song aufnehmen. Doch alles kommt natürlich bei Andi Meisfeld anders als gedacht. Über Nacht wird in dem Studio eingebrochen.

Begleitet von Arleksa und Meckelroy macht sich also Andi an die Arbeit und kommt dem musikalischen Dieb schneller als gedacht auf die Spur. Doch ist damit der Fall gelöst?

Mit Tom Steinbrecher und seinem Andi Meisfeld wird es einfach nicht langweilig. Gewitzt und mit viel Spaß am Thema schafft Steinbrecher es ein ums andere Mal von Andis Abenteuern zu erzählen. Ganz nebenbei lernen wir etwas über das Verhalten von Ameisen und deren immer noch nicht gänzlich erforschtem Leben.

Mit faszinierenden Einblicken in Andis Ameisenkolonie lernen hier also nicht nur die kleinen Zuhörer.

Stets gut vertont mit namhaften Sprechern wie Martin Keßler und Tom Steinbrecher selbst eignet sich dieses Ameisenabenteuer ideal für eine lange Autofahrt wie auch einen verregneten Sonntag auf dem Sofa.

Vielen Dank an Tom Steinbrecher für das Rezensionsexemplar. Es war mir wie immer eine Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.