Die Zwillingsschwestern Ida und Mara leben ihren Traum. Auf der angesagten und renommierten Ballettakademie angekommen, steht Tag für Tag ein hartes Trainingsprogramm auf dem Plan.

Da bleibt wenig Zeit für Freundschaft, erste Liebe und den Rest der Welt.

Doch Ida verliebt sich gleich in zwei der jungen Tänzer und gerät damit in die Fänge eines gnadenlosen Killers, der seine Spielchen mit der jungen und hübschen Tänzerin treibt.

Ida, des Wahnsinns nahe, steht doch so kurz vor einem wichtigen Soli bei der nächsten öffentlichen Aufführung.

Ein spannender Jungendthriller, der mit zeitweise ein wenig zu langatmig daherkam, aber für alle Fans von Ballerinas und Tanz sicherlich ein kleines Highlight!