Noah Gordons Beststeller hat mich vor Jahren schon überzeugt. Ein wunderbares Historienepos im Mittelalter über Magie, Medizin und allerlei Schindluder.

Rob Cole geht mit einem Bader auf die Reise und lernt so viel er kann von diesem. Doch dessen Wissen ist endlich und hat meist mehr mit Aberglaube und Schindluder als mit Medizin zu tun. Rob bricht nach Persien auf in das Zentrum der damaligen Medizin.

Doch dort gilt er als nicht gläubiger Moslem nicht gerade als Traumstudent und begibt sich auf eine Wissensreise und auf einen gefährlichen Pfad.

Sehr spannend!