Ashley Elston –
Spurlos

Ein Leben im Zeugenschutzprogramm ist nur schwer vorstellbar. Doch Meg, eigentlich Anna oder wie auch immer lebt diesen Alptraum mit ihrer Familie tag täglich. Bei Nacht und Nebel in ein neues Zuhause, neue Namen und immer wieder neue Geheimnisse zwingen Meg dazu, Regeln aufzustellen. Doch als es mit ihrer Mum und deren Hang zur Flasche immer schlimmer wird, kommen auch alte Erinnerungen wieder und Meg beschließt, das die Regeln da sind, um gebrochen zu werden und es Zeit ist, mit dem Programm ein Ende zu machen. Dank Hilfe neu gewonnener Freunde dreht Meg den Spieß um und geht auf die Suche!

Spannendes Abenteuer über Freundschaften, Liebe und ein Leben auf der Flucht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.