IMG_20160505_092403Thomas Shield scheint sein Glück kaum zu fassen. Er erhält auf einem Landsitz außerhalb von London eine Anstellung als Lehrer des Charles Frant. Dort eingelebt bahnt sich eine Liebesbeziehung zwischen Charles Mutter und Thomas an und erst als der Vater von Charles ermordet aufgefunden wird, ahnt Thomas, das er als Bauernopfer auserkohren wurde.

Ein faszinierender Einblick in die damalige Intrigenspinnerei und Machtränke, das erst ganz am Schluss klar wird, wer von dem Tod des Vaters am meisten profitiert. Gut gesponnene historische Krimistory!